Die Medienanstalten sind zuständig für Zulassung und Regulierung des privaten Rundfunks in Deutschland.

Trimediale

Der Wandel als einzige Konstante – Wie kann die Medienregulierung Schritt halten?

Eine Veranstaltung der Medienanstalten, des BAKOM und der RTR/KommAustria am 22. Juni 2018 in Düsseldorf



Content-Bericht

Der aktuelle Content-Bericht der Medienanstalten legt den Fokus auf Medien für Millennials. Die Frage ist: Wie erreicht man die junge Generation? Oder: How to catch the millennials?

Jahrbuch 2017

Das Jahrbuch 2017 dokumentiert umfassend die Arbeit der 14 Landesmedienanstalten sowie deren länderübergreifende Zusammenarbeit in den gemeinsamen Gremien und Kommissionen, wie DLM, ZAK, GVK, KEK und KJM.

Analoges Kabelfernsehen wird abgeschaltet

Dieses Jahr endet die Übertragung des analogen Signals und geht über ins digitale Fernsehen - nach und nach deutschlandweit. Die Medienanstalten informieren gemeinsam mit Kabelnetzbetreibern, Verbänden und Sendergruppen über die Umstellung.

TrimedialeContent-BerichtJahrbuch 2017Analoges Kabelfernsehen wird abgeschaltet

Aktuelle Meldungen

die medienanstalten | 06/2018 |

Der Wandel als einzige Konstante

Bei der „Trimediale” beraten Vertreter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Leitlinien für eine moderne Medienregulierung

 

DLM | 11/2018 |

Ein guter Tag für das Medium Hörfunk

Mit Erleichterung haben die Landesmedienanstalten die nun erzielte Einigung der Vertragsparteien im Streit um die Verbreitungskosten von UKW zur...

KEK | 06/2018 |

Ergebnisse 237. Sitzung der KEK

  • Beteiligungsveränderung / Sky Deutschland Fernsehen GmbH
  • Beteiligungsveränderung / EO Television GmbH
  • Zulassung ERF Web-TV / ERF Medien e.V.

Die...

alle Meldungen

Stellenausschreibung

Rechtsreferendare (w/m) in der Gemeinsamen Geschäftsstelle

Intermediäre

Notwendigkeit der Sicherung von Vielfalt im Internet – Regulierungsbedarf
von Informationsintermediären

Netzneutralität

Stellungnahme der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) zum Zero-Rating-Angebot Vodafone Pass